Rechtliches

Datenschutzerklärung

Mit der folgenden Erklärung möchten wir Sie aufklären, welche Daten wir erheben und verarbeiten und wofür. Die Erklärung gilt für all unsere Aktivitäten.

Grundsätze

Wir arbeiten so datensparsam wie möglich und erheben Daten möglichst nur auf freiwilliger Basis. Wir verzichten auf Cookies, Tracking Analytics und Social-Media Share-Buttons und beschränken uns bei Dienstleistern für Kommunikationstechnologie auf das Notwendigste: Auf der Webseite und im E-Mail-Verkehr werden Daten nur von uns und unserem Anbieter für Webhosting erfasst. E-Mail-Listen verwalten wir selbst. Ausnahmen gibt es für einzelne Seiten und Kanäle mit weiterführenden Angeboten jenseits unseres Webauftritts, zum Beispiel Videokonferenzen oder Messenger-Dienste. Details finden Sie im Folgenden.

Dienste

Sie können unser Angebot ohne Angabe personenbezogener Daten wie Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse nutzen. Wir erheben Daten, soweit möglich, nur auf freiwilliger Basis. Wenn Sie uns schon Ihre Daten anvertrauen, werden wir diese nicht ohne Not und Ihre ausdrückliche Zustimmung an Dritte weitergeben. Wir müssen leider darauf hinweisen, dass die Datenübertragung im Internet immer Sicherheitslücken aufweisen kann und ein lückenloser Schutz dieser Daten vor externem Zugriff nicht möglich ist. Wenn Sie sich nicht ausdrücklich bei uns gegen unsere hier beschriebenen Datenverarbeitungs-Strukturen aussprechen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Unser Provider speichert Informationen in so genannten Server-Log Files. Browsertyp, Browserversion, Betriebssystem, Referrer, Hostname und Uhrzeit der Serveranfrage werden vom Browser automatisch an den Server übermittelt. Diese Daten können nicht bestimmten Personen zugeordnet werden. Sie dienen zur Fehleranalyse, wie die bekannte 404-Seite. Wir führen diese Daten nicht mit anderen zusammen. Wir behalten uns allerdings vor, sie nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Hinweis: Webhosting; Dienstanbieter: Neue Medien Münnich (All-Inkl) - Inhaber René Münnich, Hauptstraße 68, D-02742 Friedersdorf, Deutschland; Datenschutzerklärung.

Für das Einbetten von Videos nutzen wir YouTube als Plattform, verwehren aber den Einsatz von fremden Cookies auf unserem Webangebot. Über Einbettung müssen die Anbieter Ihre IP verarbeiten.

Hinweis: YouTube Videos; Dienstanbieter: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; Datenschutzerklärung, Sicherheitshinweise; Privacy Shield (Gewährleistung Datenschutzniveau bei Verarbeitung von Daten in den USA).

Für E-Mail-Kontakt in der Breiten-Kommunikation benötigen wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse. Diese Daten dienen ausschließlich dem Versand der angeforderten Informationen. Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten sowie den Versand der E-Mails können Sie jederzeit widerrufen: Nutzen Sie einfach den Abmelden-Link in der E-Mail selbst oder kontaktieren Sie uns. Die Anmeldung erfolgt stets auf Einwilligung über das Double-Opt-In-Verfahren. Wir werten Lesedaten zum Personalisieren des Angebots auf dem eigenen Webhosting-Dienstleister aus, ohne weitere Dienstleister hinzuzuziehen.

Sie können uns auch auf alternativen Wegen kontaktieren. Sie können sich über die Datenschutz-Gepflogenheiten dieser Dienste selbst informieren. Nach Absprache nutzen wir auch Cloud-Dienste zur gemeinsamen Arbeit an Dokumenten. Im Zweifel behalten wir uns für besonders sensitive Informationen vor, sie nach Rückfrage nur auf ausgewählten Kanälen zu übermitteln.

Wir beschränken uns bei der Arbeit und Planung mit personenbezogenen Daten auf die Nutzung von Microsoft Office und der Microsoft Cloud über die jeweiligen Endgeräte der Belegschaft der pixelcraft innovation GmbH und für die Arbeit relevanten Partnerunternehmen. Physisch liegen Informationen aus Geschäftsprozessen und Korrespondenz in den Geschäftsräumen der pixelcraft innovation GmbH.

Hinweis: Microsoft Teams und Microsoft Cloud; Dienstanbieter: Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052–6399 USA; Datenschutzerklärung, Sicherheitshinweise; Privacy Shield (Gewährleistung Datenschutzniveau bei Verarbeitung von Daten in den USA).

Verarbeitung und Übermittlung personenbezogener Daten

Bei der Kontaktaufnahme und der Arbeit mit uns verarbeiten wir Angaben zur anfragenden Person, die zur Beantwortung und zur eventuell angefragten Arbeit notwendig sind.

Im Rahmen unserer Arbeit müssen wir für den Zahlungsverkehr oder die Kommunikation personenbezogene Daten an die dafür notwendigen Institutionen und Personen übermitteln. Wir halten uns dabei an die gesetzlichen Vorgaben und treffen entsprechende Vorkehrungen und Vereinbarungen zum Schutz Ihrer Informationen.

Sicherheitsmaßnahmen

Wir behandeln Ihre Daten vertraulich und haben Prozesse eingerichtet, die Integrität der Daten zu schützen. Für den Kontakt über unsere Webseite verschlüsseln wir jeden Datentransfer mit dem SSL-Protokoll über https.

Löschung von Daten

Sofern wir Ihre Daten nicht für die Arbeit oder die Kommunikation benötigen, löschen wir verarbeitete Daten alsbald im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben.

Unsere Kontaktdaten

Die im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten sind ausdrücklich keine Einladung zur Übersendung unangeforderten Informationsmaterials. Wenn Sie uns trotzdem Werbung schicken, behalten wir uns rechtliche Schritte vor.

Aktualisierung der Datenschutzerklärung

Wir informieren Sie über die personenbezogene Datenverarbeitung nach bestem Wissen und Gewissen. Wenn wir oder unsere dienstleistenden Unternehmen Änderungen in der Datenverarbeitung vornehmen, werden wir Sie an dieser Stelle informieren.

Ihre Rechte

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie gegebenenfalls ein Recht auf Widerspruch, Widerruf, Berichtigung, Sperrung, Einschränkung oder Löschung dieser Daten. Sie haben außerdem das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen die DSGVO verstößt.

Ansprechpartner für Datenschutz

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:

Jakob Jochmann | Karl-Heine-Straße 99 | 04229 Leipzig | datenschutz [at] pxi.gmbh