Logbuch

2022-04

Über das Thema Teilhabe werden wir jetzt noch mehr ehrenamtliche Arbeit leisten, um die Rückkehr zur Präsenz inklusiver und barrierefreier zu gestalten. Mit viel digitalen Elementen in hybriden Formaten. Wir sind jedenfalls bald wieder vor Ort in Leipzig anzutreffen - und werden für euch Kaffee kochen!

2022-01

Na so was. Bei all dem (gestikuliert) auch mal zwischen-freuen. Notiz an euch: Feiert Erfolge. Wer hätte gedacht, dass diese Fördermittelsache uns so lange begleitet. Wir wollen Beratung dazu nicht zur Dienstleistung machen, aber zur Not können wir halt inhaltliche Arbeit damit mit ganz gutem Erfolg ermöglichen.

2021-10

Wenn wir schon Web-Apps bauen, setzen wir das Gelernte auch im Agenturgeschäft ein. Mit immer neuen, kleineren Gratis-Apps, die unsere Arbeit etwas leichter machen - und vielleicht auch anderen. Hier aus unserem neuen Schwerpunkt auf Teilhabe ein Werkzeug, den Desktop zum Aufnahmestudio für Video-Konferenzen zu machen. Mit automatischen Untertiteln für mehr Barrierefreiheit. pipfy

2021-06

Hey, neben der Agenturarbeit haben wir unser eigenes Software-Projekt zur Öffnung gebracht. Immerhin. slidenotes.io

2021-01

Wirklich schon ein Jahr rum? Oder sind wir immer noch in 2020? Weckt uns jemand? Wir betreuen derzeit ein (für uns) großes Entwicklunsprojekt. Zurück zu den Wurzeln. Wir könnten aber noch kleinere Aufträge nebenher verkraften, so ist es nicht...

2020-11

Wir konnten unsere Entwicklungs-Arbeit für eine minimalistisches Präsentations-Software slidenotes erfolgreich in die Test-Phase überführen. Als nächstes dann: Öffnung.

2020-08

Unser neues Leistungs-Angebot virtuelle Arbeit ergänzt die Schwerpunkte Orientierung, Befähigung, Präsentation als organische Weiterentwicklung. Wir haben unsere eigenen Erfahrungen als dezentral organisierte Agentur mit neuen Entwicklungen zu virtuellen Workshops und Video-Konferenzen in Schulungs- und Beratungs-Angebote zusammen gefasst.

2020-06

Zum Glück sind wir ursprünglich ein Labor für gestalterische und strategische Innovation. Also zurück zu den Wurzeln: Wir entwickeln eine kleine Web-App zur Kommunikation von Status in Online-Konferenzen und Meetings. compad. Und neue Techniken für bessere virtuelle Seminare.

2020-03

Das hatten wir uns anders vorgestellt. Alle Prioritäten im Angesicht einer Pandemie neu geordnet: Während der Corona-Krise konzentrieren wir uns auf schnelle Hilfe zur Fernarbeit, auch für kleine Unternehmen ohne Erfahrung.

ein lebendiger Leitfaden

2020-01

Wir lösen das Agenturgeschäft für Strategieberatung und Gestaltung aus unserer Partneragentur heraus und setzen einen neuen Kurs. Klare Kante.

Unser Abbild ist noch etwas unscharf, unsere Überzeugung dafür um so präsenter. Wir werden die Lücken füllen. Bis dahin schaffen wir Klarheit im persönlichen Gespräch.